Ferienwohung auf Usedom
über Usedom

Seebad Heringsdorf

Heringsdorf wurde 1879 zum Seebad ernannt.

Viele Villen im klassizistischen Stiel zieren nicht nur die Promenade. Die  wunderschöne Bäderarchitektur ist das Markenzeichen der 3 Kaiserbäder. 

In Heringsdorf erholten sich u. a. bereits Maxim Gorki (jetzt Gedenkstätte), Theodor Fontane, Johann, Strauß und Heinrich Mann.

Seebrücke 

Die alte Seebrücke (Kaiser Wilhelm Brücke) ist 1958 abgebrannt. Die neue Seebrücke wurde am 3.6.1995 eröffnet. Sie hat einen 508 m langen und 4 m breiten Seesteg. Auf der Seebrücke gibt es Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants. Am Seebrückenkopf befindet sich ebenfalls ein Restaurant sowie ein Anlegesteg für Ausflugsschiffe.

 

Ostseetherme

Nutzen Sie unsere Ostsee-Thermen-Card und erholen Sie sich im Bad und Sauna bei 50 % Ermäßigung.

Dort können Sie sich aus einem großen Angebot an Wellnessprogrammen verwöhnen lassen.link

 

Spielbank

 

Bowlingbahn

 

Theaterzelt „Chapeau Rouge“

 

Kunsteisbahn in den Wintermonaten

Sternwarte Manfred von Ardenne

Muschelmuseum

Bibliothek

Museum Villa Irmgard

Modeevent “Baltic Fashion Award”

Usedomer Musikfestival

Kleinkunstfestival

Sport- und Spaßangebote am Strand

  • Bootsverleih
  • Surfen
  • Banane fahren
  • Trampolin 
  • Parasailing